Präventiv&Sozial

Hilfe für Schüler

Neben den Präventionsangeboten und Workshops bieten wir weitere jahrgangsübergreifende Maßnahmen zur Bewahrung und Förderung eines guten Schulklimas an. Dabei werden Schülerinnen und Schüler befähigt, ihren Mitschülerinnen und Mitschülern helfend oder beratend zur Seite zu stehen.

 

Jahrgänge Programm Funktion
9/10 Patenschülerausbildung und Erwerb der JULEICA Schüler und Schülerinnen der 9. Klassen werden in Form einer AG nach den Qualitätsstandards der JULEICA in Kooperation mit der Kreisjugendpflege ein Halbjahr lang ausgebildet. Anschließend begleiten sie zu zweit oder zu dritt eine neue 5. Klasse. Die Patenschüler sind wichtige Kontaktpersonen für die neuen Schülerinnen und Schüler.
alle Mobbinginterventionsteam (MIT) Im Falle von schwerwiegenderen Konflikten, welche z.B. weite Teile der Klassengemeinschaft betreffen, oder um diese im Vorfeld zu verhindern, setzt sich das MIT für nachhaltige Lösungen ein.
9/10 Schülermediatoren Bei Konflikten zwischen Schülerinnen und Schülern vermitteln ausgebildete Schülermediatoren im Rahmen von Mediationsgesprächen.
5-8 Medienscouts Bei Problemen im Umgang mit den Neuen Medien, insbesondere auch mit sozialen Netzwerken, bieten als Medienscouts geschulte Schülerinnen und Schüler eine schnelle und niedrigschwellige Anlaufstelle.