Ganztag

Arbeitsgemeinschaften

Bläser

  • ab Klasse 7
  • Mittwoch 7. + 8. Stunde
  • 201
  • Leitung: Herr Dr. Hahn

„Bläserklasse vorbei – und JETZT?“
Ihr möchtet gerne weiter (zusammen) Musik machen, euer Instrument noch besser spielen lernen und auch mal in richtig großer Besetzung etwas anspruchsvollere Stücke musizieren? Dann nichts wie rein in die Bläser-AG! Hier habt ihr als ehemalige SchülerInnen Bläserklasse die Möglichkeit, euer Können am Instrument und euren Spaß an der Musik weiterhin an unserer Schule auszuleben. Willkommen ist aber auch jede und jeder, die/der Lust und gewisse Vorkenntnisse am Instrument hat. Im Vordergrund steht der Spaß am Zusammenspielen im Ensemble, weniger die Einzelprobe. Wir spielen „Querbeet“, also alles, was Spaß macht! Vieles stammt dabei aus dem Bereich der bekannten Filmmusiken, aber auch andere Stilrichtungen stehen auf dem Programm. Wir spielen mehrmals im Jahr bei verschiedenen Schulveranstaltungen und vertreten zusammen mit dem Jugendblasorchester des MTV das THG bei Musikauftritten in Wolfenbüttel.

Bläser

Chor

  • ab Klasse 5
  • Mittwoch 7. + 8. Stunde (alle 2 Wochen)
  • MU2
  • Leitung: Frau Oelschlägel

Jeder ist ein Musiker! Denn: unser Instrument, die Stimme, haben wir immer dabei – im Bus, unter der Dusche, auf dem Fahrrad, allein oder mit Freunden. Leider gibt es im Alltag viel zu wenig Gelegenheit zum gemeinsamen Singen. Deshalb gibt es unseren Schulchor Black Candy! Wir üben gemeinsam den Gebrauch der Singstimme und vor allem auch den mehrstimmigen Gesang. Und natürlich zeigen wir das auch bei verschiedenen Auftritten! Egal ob Musical, Weihnachtslied oder Lagerfeuersongs, egal ob hohe oder tiefe Stimme, Junge oder Mädchen – Hauptsache es klingt und macht Spaß.

Chor

Musical

  • ab Klasse 6
  • Freitag 15:00 bis 17:00 Uhr
  • Aula
  • Leitung: Senem Adak, Alisa Hippe, Haley Klusmann und Paulina Samwer

Singen. Tanzen. Schauspielen. Und einfach ein Teil einer Gruppe sei, die dir genug Freiraum bietet, um dich mit anderen Schülern in diesen Bereichen kreativ auszuleben und neue Dinge zu wagen. Das ist die Musical AG.
Die wichtigste Voraussetzung ist es Spaß am Singen, Tanzen und Schauspielern zu haben. Wenn du gerne ein Teil von dieser nur von Schülern geleiteten Arbeitsgemeinschaft sein willst, freuen wir uns auf deine Anmeldung!

Musical

NGRP Band

  • ab Klasse 5
  • Mittwoch 7. + 8. Stunde
  • 253
  • Leitung: Herr Saremba

„New Generation Rock Project“ steht für ein neues musikalische Format am THG ab diesem Schuljahr. Spielst du ein Instrument der klassischen Rock- und Popband oder fühlst du dich zum Sänger / zur Sängerin berufen, dann ist diese Arbeitsgemeinschaft für dich genau richtig.

NGRP Band

Imker

  • Klasse 5 und 6
  • Dienstag 7. + 8. Stunde
  • NTW1
  • Leitung: Herr Bilges, Frau Steinmeyer

Seit vielen Jahren gibt es bereits eine Imker AG am THG, in der wir uns um unsere Bienenvölker auf dem Schulgelände kümmern. In unserer AG möchten wir Euch viel Wissen über die Lebensweise der Honigbiene vermitteln. Schließlich ist diese unser wichtigstes Bestäubungsinsekt: Von ihr hängt ein Großteil unserer Ernteerträge ab und ohne die Bienen würden viele Pflanzenarten aussterben.
Natürlich geht es in der AG aber auch darum, dass Ihr ganz praktische Tätigkeiten lernt. Im Frühjahr und Sommer dreht sich vieles um den Honig, der nicht nur süß und lecker, sondern auch sehr gesund ist. Ein ganz besonderes Highlight ist dabei die Honigernte, bei der Ihr helfen könnt, die Honigwaben zu entdeckeln und auszuschleudern. Aber auch im Winter wird es nicht langweilig, denn hier steht insbesondere die Instandsetzung und Vorbereitung des Materials für das kommende Frühjahr und der Verkauf des Honigs auf dem Programm.
Übrigens bestätigen sich Befürchtungen vor wild stechenden Insekten bei keinem unserer Jungimker. Zum einen würden Stiche schon durch unsere Imkeranzüge verhindert, zum anderen zeigt sich immer wieder, dass unsere Bienen sehr friedfertige Wesen sind, denen wir angstfrei und aufgeschlossen begegnen können.

Imker

Garten

  • ab Klasse 5
  • Dienstag 7. + 8. Stunde
  • BI1
  • Leitung: Frau Petereit

Studien belegen, dass das Arbeiten mit den Händen in der Erde glücklich macht. Fragt Kleinkinder oder Millionen Gärtner auf der ganzen Welt. Warum? Dies zu erfahren, wäre der erste Grund an unserer AG teilzunehmen. Wir pflegen den Garten, der an die Biologie angrenzt, bauen Gemüse und Blumen an, säen, topfen um und pflanzen. Beliebt sind unsere aus dem Garten geernteten und selbst hergestellten Salate, Suppen und Erdbeertorten. Es wird also auch gekocht und gebacken, um die Produkte aus der Natur zu verarbeiten. Manchmal ist es auch harte Arbeit oder ödes Unkrautzupfen, aber zusammen hat man immer Spaß. Im Winter kümmern wir uns um die Vögel auf dem Schulgelände und basteln Gartendeko.
Wir laden euch ein unser grünes Gartenparadies mitzugestalten.

Garten

Kunst

  • ab Klasse 5
  • Mittwoch 7. + 8. Stunde
  • KU3
  • Leitung: Frau Witzel

Habt ihr Lust, euch kreativ zu beschäftigen? Töpfern, Malen, Zeichnen, Drucken, Experimentieren, ….? Dann seid ihr in der Kunst AG genau richtig! Natürlich können wir auch andere Techniken ausprobieren oder eure kreativen Wünsche in die Tat umsetzen.

Wir treffen uns im großen Kunstraum (KU1). Kommt doch einfach mal vorbei!

Ich freu mich auf euch! K. Witzel.

Kunst

Verrückt und zugenäht

  • ab Klasse 5
  • Mittwoch 7. + 8. Stunde
  • KU1
  • Leitung: Frau Mende

In der AG „Verrückt und zugenäht“ kannst du an der Nähmaschine nähen (lernen) und deine eigenen Ideen umsetzen. Näh für dich oder zum Verschenken Taschen und Täschchen für Handys, Stifte, Kosmetik, Kleinkram oder auch größere Einkaufstaschen, Körnerkissen, Mützen und Loops oder andere kleine Dinge aus Stoffresten. Du kannst aber auch Kleidungsstücke für dich nähen! DU wählst den Schnitt und den Stoff und hältst am Ende DEIN Unikat in der Hand! Oder wie wäre es mit Upcycling? Aus liebgewonnenen alten Kleidungsstücken kannst du neue nähen! Ein Minirock aus einer kaputten Jeans, ein Top aus einem alten T-Shirt und vieles mehr! Hier sind deine Ideen und Wünsche gefragt!

Anfänger können mit kleineren Projekten beginnen, erfahrene NäherInnen können auch aufwändige Vorhaben umsetzen.
Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer entstehen Materialkosten. Die Höhe der Kosten ist abhängig von der eigenen Materialwahl.

Verrückt und zugenäht

DELF

  • ab Klasse 8
  • Mittwoch 7. Stunde
  • 263
  • Leitung: Frau Hiemer

Du lernst bereits Französisch und hast Lust, in deinem Sprachniveau bestätigt zu werden? Dann bist du genau richtig bei der DELF-AG!
Hier wirst du auf das weltweit anerkannte Sprachdiplom Diplôme d'études en langue française – kurz DELF vorbereitet. Ganz individuell, je nach Leistungstand und Interesse, üben wir zusammen Lesen, Hören, Schreiben und Sprechen. Das Vertiefen dieser Kompetenzen wird dir auch im Französischunterricht helfen!
Willkommen sind alle Schüler ab der 8. Klasse, die Interesse an der französischen Sprache haben.

DELF

Ballspiele

  • Klasse 5 bis 8
  • Mittwoch 7. + 8. Stunde
  • ATH
  • Leitung: Herr Weinhold

In der Ballspiel-AG werden wir einen Zirkel von Ballspielen wie Brennball, Völkerball usw. genauso anbieten, wie eine Auswahl der großen Ballspiele (Handball, Basketball, Fußball, Volleyball). Vorkenntnisse oder Fertigkeiten sind nicht erforderlich. Hinzu kommt noch ein Angebot von weitestgehend unbekannten Ballspielen bzw Mischformen, die jeweils in 1 Stunde vorgestellt werden. Nach einem Durchlauf werden die Spiele wiederholt, die den größten Spaßfaktor erzeugt haben.

Basketball

  • Klasse 5 bis 8
  • Mittwoch 7. + 8. Stunde
  • ATH
  • Leitung: Herr Weinhold

Fußball

  • Klasse 5 bis 8
  • Montag 7. + 8. Stunde (alle 2 Wochen)
  • NTH
  • Leitung: Herr Brandes

Wenn du dich nach einem anstrengenden Montag in der Schule nachmittags mal so richtig austoben möchtest, dann bist du in der Fußball-AG genau richtig! Neben einigen Übungen zur Verbesserung der Technik steht das Spielen im Mittelpunkt. Die Arbeitsgemeinschaft findet in der Turnhalle statt, sodass unabhängig vom Wetter gespielt werden kann. Die AG richtet sich an alle Schüler der Klassenstufen 5 bis 8, auch Anfänger sind herzlich willkommen. Maximal können 15 Schüler Fußball spielen.

Fußball

Karate

  • ab Klasse 5
  • Mittwoch, 7. + 8. Stunde
  • NTH
  • Leitung: Herr Genther

In der Karate-AG lernt ihr diesen Kampfsport bzw. diese Kampfkunst von Grund auf kennen. Karate verbessert die Körperhaltung und stärkt das Selbstvertrauen. Geübt wird Kihon (Grundschule), Kata (Formen) und Kumite (Partnerübungen). Alle Techniken werden kontaktlos ausgeführt, sind also kurz vor dem Ziel zu stoppen. Herr Genther ist Träger des 5. Dan (Schwarzgurt) und leitet die unterschiedlichen Gruppen in entsprechenden Übungslevels an.
Auch wenn du bereits Karate in einem Verein betreibst oder betrieben hast, kannst du also zum vertiefenden Training an der AG teilnehmen. Alle Jahrgänge sind herzlich willkommen.

Karate

Mädchensport

  • Klasse 5 bis 7
  • Montag 7. + 8. Stunde (alle 2 Wochen)
  • ATH
  • Leitung: Frau Camen

Hast du Lust mit anderen Mädchen neue Sportarten auszuprobieren? In der AG können alle zusammen ein Wunschprogramm auswählen. Von Waveboard, Geräteparcour, Ballsportarten, Akrobatik bis zu Spielen,... – alles kann in einer Mädchengruppe ausprobiert werden.

China

  • Klasse 8 bis 11
  • Dienstag 7. + 8. Stunde
  • 008
  • Leitung: Frau Knauer
  • China besser verstehen lernen und dafür ein offizielles Zertifikat*) erlangen
  • Mit Chinesen ins Gespräch kommen
  • Über den deutschen Influencer Afu-Thomas erfahren, der in China so erfolgreich ist
  • Chinesisch kochen, ein Workshop in Berlin usw.

In dieser AG geht es darum, mehr über Land und Leute zu erfahren. Es ist also keine Sprach AG!
Wir beschäftigen uns mit Themen wie der Glitzerwelt in Shanghai, der Frage, wie Chinesen eigentlich „ticken“, Apps, IT, Internet und Zensur, Menschenrechten, Schule in China, Konfuzius, einer ehemaligen deutschen Kolonie in China usw.

Und ganz wichtig – es soll Spaß machen! Ich selber habe über 5 Jahre in Shanghai gelebt und kann so auch aus eigener Erfahrung
erzählen.

*) Material und Zertifikat stammen vom Bildungsnetzwerk China, das mit dem Goethe Institut zusammenarbeitet, und der Schulakademie China der Universität Heidelberg.

China

Fahrrad

  • ab Klasse 5
  • Donnerstag 7. + 8. Stunde
  • Fahrradkeller
  • Leitung: Herr Dr. Hahn

Du magst frickeln, basteln und reparieren? In der FahrRad-AG kannst du diese praktische Seite voll ausleben. Dank großzügiger Spenden haben wir den Keller voller Fahrräder, die darauf warten, von euch wieder fahrbereit und verkehrssicher gemacht zu werden. Ziel ist es, dass wir am THG einen eigenen Fuhrpark an Fahrrädern zur Verfügung haben, so dass Schüler und Schülerinnen sich bei Bedarf kostenlos einen fahrbaren Untersatz ausleihen können. Darüber hinaus bieten wir mittlerweile auch einen Reparaturservice für private Fahrräder von THG'lern an.

Fahrrad

Mofa

  • ab Klasse 8
  • Donnerstag 7. + 8. Stunde
  • 019
  • Leitung: Herr Gebel

Die Mofa-AG findet wöchentlich in einer Doppelstunde (90 min) statt und läuft über das gesamte Schuljahr. Ihr werdet in Theorie und Praxis ausgebildet und somit für die
Prüfung beim TÜV vorbereitet. Es fallen Kosten in Höhe von ca. 30 € an. Zusätzliche Kosten (ca. 25,- €) fallen beim TÜV für die Prüfung an. Da die Prüfung beim TÜV maximal 3 Monate vor dem 15. Geburtstag abgelegt werden kann, solltet ihr sinnvollerweise mindestens 13,5 Jahre alt sein, um an der Mofa-AG teilnehmen zu können.

Programmieren mit Scratch

  • Klasse 5 und 6
  • Mittwoch 7. + 8. Stunde
  • 160
  • Leitung: Herr Ide

In der AG lernt ihr eigene interaktive Geschichten, kleine Spiele oder Animationen zu programmieren. Scratch ist eine Programmierumgebung, die extra für jüngere Schüler entwickelt wurde. Der Programmcode wird mit Bausteinen zusammengesetzt. Nach und nach lernt ihr dabei die wichtigsten Programmstrukturen kennen. Mit dem integrierten Zeichenprogramm könnt ihr eurer Kreativität freien Lauf lassen.

Programmieren mit Scratch

Schulhund

  • Klasse 6
  • Montag 7. Stunde
  • 019
  • Leitung: Frau Trikojat

Seit diesem Jahr haben wir eine kleine Fellnase als Mitschüler am THG: Unser Mischlingshund Pepper absolviert gerade zusammen mit mir, Frau Trikojat, die Ausbildung zum Schulhund und ist bereits in vielen Klassen schon einmal zu Besuch gewesen. Mit der AG kommt nun ein neues „Fach“ für ihn hinzu und zusammen mit euch wollen wir das Hunde-Mensch-Leben beobachten, besser kennenlernen und ausprobieren. Dafür erfahrt ihr vieles über die Herkunft, Aufgaben und das typische Verhalten von Hunden, wir üben die „Hundesprache“ zu lesen und unsere eigene (Körper-)Sprache darauf abzustimmen und lernen, wie der Hund sich mit uns und wir uns mit ihm am wohlsten fühlen können.
Wir werden dafür mit, aber auch ohne Hund arbeiten: wir spielen, wir üben und festigen kleine Rituale und Tricks, wir kuscheln und erzählen, lesen Pepper vor, basteln Hundelernspielzeug, malen, entwickeln einen Hundeparcours, stellen Hundesnacks her, haben einfach eine gute und entspannte Zeit mit unserem Schulhund…
Da die Zeit mit vielen fremden Menschen für Pepper immer sehr anstrengend ist, können derzeit 10 Kinder an der AG teilnehmen. Und du darfst keine Tierhaarallergie haben, bitte kläre das mit deinen Eltern ab. Sollte es mehr Interessierte geben, entscheidet Frau Trikojat.

Schulhund

Coaching für Prüfungssituationen

  • ab Klasse 7
  • nach Absprache (voraussichtlich am Mittwoch alle 2 Wochen)
  • nach Absprache
  • Leitung: Frau Glufke (Schulsozialarbeiterin)

Alles gewusst und in der Prüfungssituation ist das Wissen wie gelöscht? Ist Dir das bekannt? Durchwachte Nächte bis hin zu Panikattacken vor Prüfungsterminen? Auch schon mal erlebt? Dann könnte die Coachinggruppe für Prüfungen etwas für dich sein! Im neuen Schuljahr wollen wir uns 14tätig treffen, um gemeinsam Strategien zu erlernen, mit Prüfungssituationen selbstsicher umzugehen. Dafür werden wir auch verschiedene Entspannungstechniken lernen. Dieses Angebot richtet sich an SchülerInnen der Großen Schule, des Gymnasiums am Schloß und des THGs und wird von den Schulsozialarbeiter*innen dieser 3 Gymnasien begleitet.

Theodor Heuss

  • ab Klasse 8
  • Mittwoch 7. + 8. Stunde (alle 2 Wochen, beginnt am 14.09.22)
  • 255
  • Leitung: Herr Wuttig

In dieser AG freuen wir uns auf Schülerinnen und Schüler ab Klasse 8. Mit Hilfe der uns zur Verfügung stehenden Mittel (digital und analog) werden wir Daten, Videos und Bildmaterial zu dem Menschen Theodor Heuss sammeln und ordnen. Warum ist unsere Schule nach diesem Menschen benannt worden? Warum recherchieren wir gerade jetzt zu diesem Mann?
Am Ende unserer Projektarbeit soll eine Präsentation stehen, die Lehrer*innen, Schüler*innen und Eltern unter anderem im Rahmen einer Schulveranstaltung einen umfassenden, medialen Überblick über das Leben und die Arbeit des Namensgebers unserer Schule gibt.

Schulsantitäter

  • ab Klasse 6
  • Mittwoch 8. Stunde
  • 255
  • Leitung: Silas Alteneder

Du interessierst dich für die Arbeit als Sanitäter, bist bereits in der Jugendfeuerwehr oder in der DLRG? Dann bist du bei dem neuen Schulsanitätsdienst richtig. Wir wollen zusammen mit euch einen Schulsanitätsdienst aufbauen und verschiedene Sanitätsthemen behandeln. Außerdem sollt ihr bei uns auch für den Ernstfall ausgebildet werden, damit mehr Sicherheit an unserer Schule herrscht.